Ärzteregress-Versicherung

Die Ärzteregress-Versicherung bietet Versicherungsschutz für den Fall, dass der Arzt aufgrund der Feststellung der gemeinsamen Prüfstelle im Sinne von § 106 (4) SGB V (Prüfgremium), zur Erstattung eines Mehraufwandes im Sinne von § 106 (5a) SGB V verpflichtet wird. Wegen der Bezugnahme auf § 106 SGB V, geht es also ausschließlich um eine Wirtschaftlichkeitsprüfung in der vertragsärztlichen Versorgung.

Wir analysieren Ihre Verträge und finden die optimalen Angebote. Kontakt

Posted in Arztpraxen.