Private Pflegeversicherung

Private Pflegeversicherung – der „Airbag für Ihr Girokonto“

Menschen, die von einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit betroffen sind und dadurch in den Bereichen der Körperpflege, der Ernährung, der Mobilität und der hauswirtschaftlichen Versorgung eingeschränkt sind, gelten offiziell als pflegebedürftig.

Die Pflege einer solchen Person kann bis zu 40.000 Euro im Jahr kosten. Hiervon übernimmt der Staat je nach Pflegestufe maximal ca. 50%.

Der Rest muss von der betroffenen Person selbst oder aber von ihren Angehörigen getragen werden. Entgegenwirken kann man alldem mit einer Pflegeversicherung.

Sie ist Vermögens- und Einkommensschutz für Sie und Ihre Familie.

Gerne erstellen wir zusammen mit Ihnen eine optimale Absicherung. Kontakt

Posted in Privatkunden.